Eliteeinheit-Sg6

Allianz aus Gate-Empire
 
StartseiteFAQSuchenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Stammtisch SG-6 !
05.07.18 17:21 von Toddo

» Sehr wichtig für alle mitspieler!
06.02.11 1:07 von Toddo

» Dave Geburtstags grüße
05.06.10 13:27 von John_Mckay

» Seriendaten zu Stargate Universe
03.06.10 21:32 von Michi-Anderson

» Entschuldigung
19.05.10 18:35 von Toddo

» Stargate univers
06.03.10 9:38 von Michi-Anderson

» NEUE INFOS
22.02.10 20:39 von chrissi200

» Auroras Destiny
07.02.10 19:37 von Michi-Anderson

» "EINHEIT_SG-1" angreifen.
01.02.10 16:22 von Kati-Keller

Die aktivsten Beitragsschreiber
Michi-Anderson (226)
 
Toddo (136)
 
John_Mckay (100)
 
Adrian Paul (60)
 
Kati-Keller (30)
 
chrissi200 (25)
 
Mattrew Noses (12)
 
silverhamer (4)
 
Ben Nash (4)
 
MacHead (2)
 
Juli 2018
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
KalenderKalender
Umfrage
Seit ihr mit unsere Allianz zu frieden?
ja sehr
75%
 75% [ 9 ]
reicht aus
17%
 17% [ 2 ]
es fehlt noch einiges
0%
 0% [ 0 ]
sehr unzu frieden schlechte leute untereinander e.c.
8%
 8% [ 1 ]
Stimmen insgesamt : 12
Partnerseiten
free forum
brothersoft.com
Bilder hochladenNamens-Orakel

Teilen | 
 

 EBENEN IM SGC

Nach unten 
AutorNachricht
Michi-Anderson
Admin
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 226
Alter : 28
Ort : NRW in der nähe von Münster
Land :
Browser :
Anmeldedatum : 06.01.09

Charakterbogen
Verwarnungen:
0/3  (0/3)
Lebenspunkte/Erfahrung:
180/1000  (180/1000)
Urlaub: 1-4Tage

BeitragThema: EBENEN IM SGC   10.01.09 23:49


Cheyenne Mountain
Cheyenne Mountain, ein Berg auf der Südseite von Colorado Springs im US-Bundesstaat Colorado, ist bekannt geworden durch die in ihm befindliche US-Militärbasis Cheyenne Mountain Operations Center (CMOC) (früher Cheyenne Mountain Air Force Station (CMAFS)) , welche unter anderem das North American Aerospace Defense Command (NORAD) und die Weltraumsatelliten-Überwachung umfasste. Etwa 1.400 Menschen arbeiteten unter dem Berg, bis die Basis im Juli 2006 außer Dienst genommen und in den Status „warm standby“ versetzt wurde. Grund war der Wegfall der ursprünglichen nuklearen Bedrohungslage sowie die Verfügbarkeit einer nahegelegenen Air Force Base, welche die Funktionen des CMOC übernehmen konnte. Der Haupteingang befindet sich bei den Koordinaten 38° 44' 39.47" N; 104° 50' 48.00" W.
Belegung der Stockwerke (Level)

Zugang


Sicherheit

* Die Basis kann bei Bedarf mit 25 Tonnen schweren Sicherheitsschotten hermetisch abgerieglt werden.


Ebene 2-4


Verwaltung

* Die ersten drei Stockwerke sind für die Verwaltung und Organisation reserviert.


Ebene 5-7


Lagerung

* Diese Ebenen enthalten die Vorräte der Basis. Manche Räumlichkeiten können kurzzeitig Flüchtlinge aufnehmen.


Ebene 8-9


Energieversorgung

* Ein riesiges Generatoren-Netzwerk versorgt die Basis mit der benötigten Elektizität.


Ebene 10-11


Wassertanks, Luftreinigung

* In einem Notfall kann die Basis drei Monate lang ohne Wassernachschub auskommen.


Ebene 12-15


Quartiere

* Unterkünfte für die Soldaten und Zivilisten der Basis. Der Führungsstab ist auf Ebene 25 einquartiert.


Ebene 16


Kommandobunker, Arrestzellen

* In Notfallsituationen lässt sich der Kommandobunker als Befehlszentrale verwenden.

Ebene 17-18


kulturelle Studien

* Der nichtmilitärische Führungsstab befindet sich auf Ebene 18. Hier werden die Forschungsarbeiten zu ausserirdischen Völkern und kulturellen Artefakten durchgeführt. Auch das Labor von Dr. Jackson und die archäologische Bibliothek befinden sich hier. Ebene 17 ist leer und steht für zukünftige Erweiterungen zur Verfügung.


Ebene 19-20


wissenschaftliche Labore

* Auf Ebene 19 wird ausserirdische Technlogie analysiert. Die zivilen und militärischen Wissenschaftler arbeiten meist an kleinen Projekten. Größere Projekte gehen an die Area 51-Basis. Die Labore von Colonel Carter, Dr. Lee und Dr. Felger liegen ebenfalls hier. Ebene 20 weist zusätzliche Labore sowie Produktions- und Reparatureinrichtungen auf.


Ebene 21


Krankenstation

* Alle medizinischen Probleme werden hier behandelt. Hier befindet sich die Haupt-Krankenstation mit acht Betten. Zusätzlich befinden sich hier Operationssäle, Isolationskammern, Quarantänelabors und einen Genesungsraum.


Ebene 22


Kantine

* Die Küchen, Cafeterien und eine kleinere Kantine befinden sich hier. Außerdem gibt es noch ein paar Isolationskammern.


Ebene 23


Notstromabteilung

* Auf dieser Ebene sind Notfallbatterien und -generatoren untergebracht.


Ebene 24


MALP-Raum, Computerkern

* Hier werden die MALPs ausgerüstet und repariert. Der Computer ist gut bewacht.

Ebene 25-26


VIP-Quartiere

* Die SG-Teams und der Führungsstab haben hier ihre privaten Quartiere.


Ebene 27


Besprechungsraum, Büro des CO (=Commanding Officer)

* Der Besprechungsraum wird für Treffen und Verhandlungen genutzt. Direkt nebenan liegt das Büro des CO (Commanding Officer) .

Ebene 27-28 (Oberfläche)


Stargateraum, Kontrollraum

* Dieser Bereich erstreckt sich über Ebene 27 und 28. und beherbergt das Stargate. Ein Schacht reicht bis an die Oberfläche und macht es möglich, das Gate zu entfernen. Alle Operationen laufen über den Kontrollraum, der das Stargate überblickt. Die Waffenkammer befindet sich ebenfalls auf dieser Ebene.
Nach oben Nach unten
http://stargate-forum-sg6.tk
 
EBENEN IM SGC
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Eliteeinheit-Sg6 :: Abteilungen im SGC[Sg-6] :: EBNEN/LEVEL´S-
Gehe zu: